2000 JAHRE STADTGESCHICHTE –

VON DER ANTIKE BIS IN DIE MODERNE

 

Auf unserem Weg vom Hyatt Hotel auf der "Schäl Sick" zum Heumarkt wird Ihnen die 2000-jährige Stadtgeschichte auf vielfältige Art präsentiert: kritisch, humorvoll und mit viel Phantasie. Warum steht mit Mariä Himmelfahrt eine Barockkirche in Köln? Wie sehr verehrt Köln seine Frauen? Und warum wird der Name eines Kölners, der sich um die Stadt verdient gemacht hat, falsch geschrieben?  

Das alles und noch viel mehr, 

möchte ich Ihnen erzählen,

wenn ich Ihr Stadtführer von Kölle wär. 

 

 

 

 

 

       Papst Benedikt

       hoch zu Ross!